Kinesiologie nach Dr. Klinghardt

Kinesiologie ist der Oberbegriff einer Biofeedbackmethode, die über die Muskeltestung Informationen erfragt. Es gibt inzwischen über 100 verschiedene Kinesiologie-Richtungen.

Dr. Klinghardt hat als Arzt die Angewandte Neurobiologie entwickelt, die folgende Bereiche testet und ausgleicht: den Körper, das Energiefeld, psycho-emotionelle Themen und übergeordnete Verbindungen, wie z.B. innerhalb des Familiensystems.

Dr. Dietrich Klinghardt

Die Methode besteht aus drei Bereichen, die in der Praxis gleichwertig sind:

  1. Autonomer Reponse Test (ART)
  2. Psycho-Kinesiologie (PK; in Österreich: „Kinesiologie nach Klinghardt“)
  3. Mentalfeld-Technik (MFT)

Die ART befasst sich mit der Regulationsfähigkeit des Autonomen Nervensystems, die dann besteht, wenn man angemessen auf Stressreize reagieren kann. Das ANS ist der Teil des Nervensystems, der willentlich nicht beeinflussbar ist und alle Regelvorgänge im Körper steuert. Mit speziellen Techniken werden Einschränkungen gelöst und die „offene Regulation“ wiederhergestellt.

Die PK deckt unbewusste seelische Konflikte auf, die belasten und löst sie. Außerdem befasst sie sich mit daraus entstanden Glaubenssätzen, die das Leben des Menschen einengen.

Die MFT arbeitet mit bekannten Konflikten, die als belastend erlebt werden und sich nicht lösen. Man kann akute und chronische Schmerzzustände, überschießenden Emotionen uvm. lösen. Hier arbeiten wir ohne Muskeltest und setzen MFT auch zur Selbstbehandlung ein.

Die ART prüft 7 Faktoren, die in ca. 85% aller Fälle die Einschränkung der Regulationsfähigkeit mitverursachen.

  1. Ungelöste seelische Konflikte
  2. Störfelder (Narben, Organe, Zähne)
  3. Unverträglichkeiten / Nahrungsmittelintoleranzen
  4. biophysikalische Belastungen (Elektrosmog, Geopathie)
  5. Toxinbelastungen (Schwermetalle, Lösungsmittel, giftige Zerfallsprodukte von Mikroorganismen, Umweltgifte…)
  6. Mängel (Nährstoffe wie Mineralien, Aminosäuren, Vitamine…)
  7. Struktur (Biss, Wirbelsäule, Becken…)

Dr. Klinghardt entwickelte, basierend auf der indischen Yogalehre, das „5 Ebenen Modell“. In dieses ordnet man die Faktoren ein und setzt passende Behandlungsschritte.

Diese 5 Ebenen beeinflussen sich und haben Wechselwirkungen.

Sehr selten befindet sich ein Problem nur auf der körperlichen Ebene. Die meisten Probleme haben Aspekte auf mehreren der 5 Ebenen. Ein Problem muss auf der Ebene behandelt werden, auf der es entstanden ist oder auf einer der darüber liegenden Ebenen, damit es keine Symptomverschiebungen gibt. Wir haben über Kinesiologie Einfluss auf die unteren 4 Ebenen. Die 5. Ebene ist sehr persönlich und ist nur für den Klienten zugänglich.

Aufgrund dieser Philosophie ergeben sich mehrere wichtige Schritte in der Vorgangsweise: Wir testen die Faktoren, die zur Entstehung des Problems beigetragen haben. Diese Faktoren sollten möglichst gleichzeitig behandelt werden. Auf jeder der gefundenen Ebenen gibt es kleine „Interventionen“, die in der Summe eine große Wirkung haben. Im Allgemeinen bekommen Klienten ein Programm mit verschiedenen Übungen, die 3-4x am Tag durchführt werden.

Dr. Klinghardt hat gezeigt, dass man auf dem „Weg nach unten“, d.h. von den intelligenten höheren Ebenen zur körperlichen Ebene hin, alle Blockaden lösen muss, damit auch auf körperlicher Ebene Veränderungen eintreten. Es braucht Kraft zur Veränderung – diese kommt vom Körper. Wenn er belastet ist, sei es durch Toxine, falsche Ernährung, Medikamentenrückstände, strukturelle Verschiebungen oder andere Faktoren, können sich Heilimpulse von den höheren Ebenen nicht manifestieren. Daher ist es so wichtig, alle Faktoren zu berücksichtigen.

Gastautorin, Ulrike Grosch

Ulrike Grosch

P.S.:
Wenn Sie vom Team Dr. Klinghardt Informationen haben wollen, melden Sie sich bitte hier zum Newsletter an: http://teamdrklinghardt.at/verein/newsletter

————-

Informationen zur Methode, Ausbildung und KinesiologInnen-Liste:
www.team-drklinghardt.at

PODCAST
Dr. Veronika Königswieser im Interview mit Kinesiologin und zertifizierter Lehrbeauftragten Ulrike Grosch
Kinesiologie nach Dr. Klinghardt,
Was ist das? Für wen ist das? Was ist das Besondere daran?
https://directory.libsyn.com/episode/index/id/15559979

VIDEO
über Kinesiologie in der Praxis Dr. Veronika Königswieser:
https://www.immuntherapie.at/kinesiologie/

image_pdfimage_print
2020-08-20T22:03:44+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

sieben + 11 =